Privatdozentin Dr. med. Eveline Blitstein-Willinger
Schloßstr. 8812163 Berlin Tel. (030) 531 44 11 50
Unsere Praxis
Ästhetische Dermatologie
Hauttumore
Venenleiden
Verödungs-
behandlung
Couperose,
Feuermale,
erweiterte Äderchen
Phototherapie
Lasertherapie
Immundermatosen
Allergien
Haarausfall
Öffnungszeiten
Kontakt
Impressum
Sitemap
Venenleiden (Phlebologie)

Oberflächliche (und kosmetisch störende) Krampfadern werden unterteilt in:

  • Stammvarizen,
  • Seitenzweigvarizen,
  • reticuläre Varizen und
  • Besenreiservarizen.

BesenreiserJe nach Größe (Kaliber) der Venen sind dabei etwas geschwollene, schwere, müde und schmerzende Beine nicht ungewöhnlich. Während bei der großkalibrigen Stammvarikose und Seitenzweigvarikose ein chirurgisches Vorgehen angezeigt ist, werden die kleinkalibrigen retikulären Varizen und die Besenreiser verödet (per Spritze). Die Lasertherapie stellt eine Ergänzung für besondere Lokalisationen (insbesondere Füße und Knöchel) und sehr feine Gefäße dar.

Da die Ursache des Krampfaderleidens (angeborene Neigung zur Krampfaderbildung sowie hormonelle Umstellung durch Schwangerschaft und Antibabypille, erhöhter Druck im Bauchraum z. B. durch Fettsucht) meist nicht behandelt werden kann, sind in unterschiedlichen Abständen Kontrollen oder Behandlungen nötig.

Schwere Folgen des Krampfaderleidens wie Farbveränderungen und Verhärtungen der Unterschenkel, Ekzeme oder gar offene Beine werden nur nach abgelaufenen Entzündungen und Verstopfungen (Thrombosen) des tiefen Venensystems beobachtet. Raucherinnen und Patientinnen, die Antikonzeptiva einnehmen sind besonders gefährdet. Hier kommen therapeutisch in der Regel nur dauernde Kompression (mit Binden oder Gummistrümpfen) und zusätzlich eventuell Blutverdünnung in Frage.

 
  Verödungsbehandlung
Aufbau der Haut
Blutgefäßgeschwulste
Blutschwämme
Lasertherapie
Zum Anfang der Seite
Der Rahmen dieser Darstellung kann ein ausführliches Informationsgespräch mit dem Arzt Ihrer Wahl nicht ersetzen und dient ausschließlich dazu, einen groben Überblick über die angesprochene Problematik zu verschaffen.