Privatdozentin Dr. med. Eveline Blitstein-Willinger
Schloßstr. 8812163 Berlin Tel. (030) 531 44 11 50
Unsere Praxis
Ästhetische Dermatologie
Was sind Falten?
Botulinumtoxin
Peeling
Alterswarzen
Stielwarzen
Blutschwämme
Aufbau der Haut
Hauttumore
Venenleiden
Phototherapie
Lasertherapie
Immundermatosen
Allergien
Haarausfall
Öffnungszeiten
Kontakt
Impressum
Sitemap
Was sind Falten, wie entstehen sie?

Falten sind (lineare) Furchen auf der Oberfläche der Haut, die auf eine Faltung der Epidermis und der Lederhaut zurückzuführen sind (siehe dazu den Aufbau der Haut).

Elastin und Kollagen sind Strukturproteine, die von Fibroblasten entwickelt werden, also von Zellen, die in der Lederhaut (Dermis) sitzen. Im Alter reduziert sich die Qualität und die Anzahl der entwickelten (Kollagen- und Elastin-) Fasern. Durch die starke Ausdehnung, verursacht vor allem durch Sonne, Verletzungen und freie Radikale, altern die Fasern, sie sind nicht mehr elastisch. Sie werden dann durch bestimmte Eiweiß-Moleküle (Enzyme) zerstört. Die Hautalterung stellt also eine Störung dieses dynamischen Gleichgewichtes zwischen Neubildung und körpereigenem Abbau durch Enzyme auf: während die Produktion der Fasern vermindert wird, erhöht sich die Menge der zerstörenden Enzyme, was zu einer Verringerung von Elastin- und Kollagenfasern führt.

Besonders im Hinblick auf Behandlungsmöglichkeiten ist es wichtig, Ausdrucksfalten und Altersfalten voneinander abzugrenzen.

 
Aufbau der Haut Ausdrucksfalten
Peeling
Ausdrucksfalten
Altersfalten
Botulinumtoxin
Zum Anfang der Seite
Der Rahmen dieser Darstellung kann ein ausführliches Informationsgespräch mit dem Arzt Ihrer Wahl nicht ersetzen und dient ausschließlich dazu, einen groben Überblick über die angesprochene Problematik zu verschaffen.